VERBOTENE GEGENSTÄNDE
Aus Sicherheitsgründen dürfen bestimmte Gegenstände nicht an Veranstaltungen mitgenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Please note that the following items may not be taken into abc Production AG concerts. We appreciate your kind understanding!
  • Jegliche Getränke in Glasflaschen, Dosen, PET oder Tetrapackungen
  • Speisen aller Art
  • Flüssigkeiten in Glas, Dosen und andere Behältnisse
  • Professionelle Fotokameras, GoPro's, Videokameras und Aufnahmegeräte jeglichen Formats, Tablet PC's/ i-Pads, Selfie Sticks
  • Schirme, Knirpse
  • Waffen aller Art sowie Laserpointer
  • Sporttaschen, Taschen oder Rucksäcke. Bauchtaschen sowie Handtaschen bis zur Grösse A5 (14.8 x 21 cm) sind zugelassen.
  • Sportgeräte wie Rollschuhe, Kickboards, Skateboards
  • Transparente, Schilder grösser als A2 sowie Fahnen
  • Feuerwerk, Wunderkerzen, Rauchpetarden, andere Pyro- und bengalische Teile
  • Tiere

  • Nicht abschliessend.


  • All drinks in glass bottles, cans, PET or Tetra Pak
  • Food of any kind
  • Liquids in glasses, cans or other containers
  • Professional cameras, GoPro cameras, video cameras and recording devices of any size, tablets, selfie sticks
  • Umbrellas, folding umbrellas
  • Weapons of any kind and laser pointers
  • Handbags, Backpacks above A5 size. Only belt bags and handbags up to A5 size (14.8 x 21 cm) will be allowed .
  • Sports equipment such as roller skates or kickboards
  • Banners, signs larger than A2 and flags
  • Fireworks, sparklers, smoke flares, other pyrotechnical items and Bengal lights
  • Animals

  • Not exhaustive.

ANPASSUNG «VERBOTENE GEGENSTäNDE»
Abc Production AG ist sich seiner grossen Verantwortung in Sicherheitsfragen bewusst. Als Konsequenz aus den tragischen Geschehnissen in der Manchester Arena sowie der sich stets heraufgesetzten und sich verändernden Anforderungen seitens Tourneesicherheit und Künstlermanagements hat die
abc Production AG entschieden, ab sofort ein rigoroses Rucksack- und Taschen-Verbot an allen Shows umzusetzen.
An allen Konzerten der abc Production AG sind ab sofort nur noch Bauchtaschen sowie Handtaschen
bis zur Grösse A5 (14.8 x 21 cm) zugelassen. Diese Massnahme wird bereits für die Konzerte von
Konstantin Wecker (6. Juni 2017, Kongresshaus Zürich), Justin Bieber und Céline Dion (15. Juni bzw.
15. Juli 2017, Stade de Suisse Bern) umgesetzt.

Für Sie als Konzertbesucher hat diese Massnahme zwei grosse Vorteile:
1. An den Eingängen entstehen kürzere Wartezeiten, da sich die Personen- und Effektenkontrolle
beschleunigen lässt.
2. Nach dem Konzert werden sich die Wartezeiten für die Rückgabe am Schalter «Verbotene
Gegenstände» erheblich verkürzen.
JETZT ERHÄLTLICH