NEWS

16. März 2020 - Bundesrat erklärt die "ausserordentliche Lage" in der Schweiz
Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Bis vorerst 19. April 2020 gilt die «ausserordentliche Lage» gemäss Epidemiengesetz. Öffentliche und private Veranstaltungen jeglicher Grösse sind verboten. Geschäfte, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe wie Museen, Kinos, Konzert- und Theaterhäuser etc. bleiben geschlossen.

Wir sind bemüht, für alle betroffenen Konzerte Verschiebedaten zu finden. Für einzelne Konzerte stehen bereits Ersatztermine fest. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Verschiebedaten oder allfällige Absagen werden weiterhin mittels direkter Kundeninformation und auf unseren Informationskanälen kommuniziert.

Ticket-Rückerstattungen – Lage der Veranstaltungsbranche
Die drastischen Massnahmen sind schmerzhaft für unsere Branche aber absolut notwendig angesichts der beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus – zum Schutz der Gesellschaft und als Beitrag zur Entlastung vom Gesundheitssystem. Allen die auf eine Rückerstattung ihrer bereits gekauften Tickets von unseren Veranstaltungen verzichten möchten, danken wir herzlich für ihren Beitrag zur Unterstützung der Kultur in der Schweiz.

Konzertverschiebungen
Bereits gekaufte Tickets für verschobene Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit. Solltest du am Verschiebedatum verhindert sein, prüfe bitte die beiden folgenden Optionen Ticketschutzversicherung sowie Fansale.ch.

Ticketschutzversicherung
Bevor du einen Rückerstattungsantrag stellst, bitten wir dich zu prüfen, ob du eine Versicherungsdeckung hast (Ticketschutz-Versicherung, Hausrat, Reiseversicherung o.ä.).

Fansale (nur für Ticketcorner Tickets die online gekauft wurden)
Tickets können unkompliziert über das offizielle Ticket-Wiederverkaufsportal von Ticketcorner unter www.fansale.ch weiterverkauft werden.

Rückerstattung von Tickets bei abgesagten Veranstaltungen
Eine enorme Herausforderung stellt die Rückabwicklung der tausenden Tickets dar. Dies führt zu einem riesigen administrativen Aufwand bei Veranstaltern und Ticketanbietern. Wir bitten deshalb die Besucherinnen und Besucher um Verständnis, dass für die hohen Aufwände der Rückabwicklung ein pauschaler Betrag von 5 Franken pro Ticket abgezogen werden muss. Darauf haben sich der Branchenverband der professionellen Schweizer Konzert-, Show- und Festivalveranstalter (SMPA) und diverse wichtige Player der Schweizer Event- und Unterhaltungsszene, darunter auch der Nationalcircus Knie, geeinigt. Weitere Informationen dazu findest du auf der Webseite der SMPA: www.smpa.ch

Bitte wende dich bezüglich Rückgabe der Tickets an den jeweiligen Ticketanbieter/Vorverkaufsstelle, wo du das Ticket erworben hast. Tickets können bis 30 Tage nach Veranstaltungsdatum zurückerstattet werden.

Damit wir bald wieder gemeinsam Konzertmomente erleben können, braucht es jetzt alle -bleibt zu Hause wenn ihr könnt, haltet euch an die Hygieneregeln, schaut aufeinander und bleibt gesund!

Dein abc Prodction Team

MEDIEN

INFORMATIONEN FÜR AKKREDITIERUNGEN:

Geben Sie uns im obenstehenden Link alle Angaben bekannt - andernfalls kann keine Zulassung gewährt werden.
Akkreditierungsgesuche müssen bis spätestens 1 Woche vor der Show definitiv mit den richtigen Namen eingereicht werden. Der Eintrag kann bis zur Akkreditierungsfrist bearbeitet werden. Sie erhalten nach Prüfung durch das Management eine definitive Zu- oder Absage per E-Mail zugestellt.
Pressetickets werden nur vergeben, wenn ein entsprechender Bericht dazu veröffentlicht wird - vielen Dank für das Verständnis.
PRESSEAUSKÜNFTE UND AKKREDITIERUNGEN:

All IN ONE Communication AG
Hohenbühlstrasse 2
8152 Opfikon-Glattbrugg
Tel. +41 (0)44 802 17 70

Bitte akkreditieren Sie sich zwingend direkt unter
www.akk.allinonecommunication.ch